Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich befinden sich in der Regel in den Alpen, beispielsweise in Tirol. Ideal wenn Sie sich für einen Ski-Urlaub entschieden haben! Genießen Sie einen atemberaubenden Aufenthalt in den Bergen, oder reisen Sie ins kulturreiche Wien!

{{'vakantiehuis' | i18next:{count:stats.total} }}


Buchen Sie einen Urlaub in Österreich und überzeugen Sie sich von der Vielfalt des Landes! Ob im schönen Wien, im herzlichen Innsbruck oder Skifahren in den Tiroler Alpen, buchen Sie eine Ferienwohnung in Österreich! Österreich liegt im Herzen von Europa. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes ist Wien. Österreich teilt seine Grenzen mit vielen Ländern, darunter Slowenien, Italien, Deutschland, der Tschechischen Republik, Liechtenstein, der Schweiz, der Slowakei und Ungarn.

Österreichs Landschaft besteht zum größten Teil aus den Alpen. Daher ist es logisch dass das Land jedes Jahr unzählige Wintersport-Fans anzieht. Viele buchbare Ferienwohnungen befinden sich in den Skigebieten, unweit der Piste.

In den Sommermonaten zieht das Land ebenfalls viele Touristen an, die sich in die Alpen begeben um Wanderungen und Radtouren zu unternehmen. Finden Sie die passende Ferienwohnung, sehen Sie sich unser Angebot an!

Bekannte Regionen in Österreich

Das bekannteste Gebiet in Österreich sind wohl die österreichischen Alpen. In den Bergen werden Sie unsere Ferienhäuser in Österreich in kleinen gemütlichen Dörfern finden, ein idealer Ausgangspunkt für alle Wintersportarten! Die meistbesuchten Gebiete in den Alpen sind Tirol und Salzburg, wo wir Ihnen ebenfalls Ferienobjekte anbieten können. Es gibt in dem Gebiet Loipen von insgesamt mehr als 3.500 Kilometern Länge. Und im Sommer bietet sich das Wandern zu den Gaststätten an.

Doch auch Wien ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Die Stadt in der über ein Fünftel der Bevölkerung Österreichs lebt und ist von großer historischer Bedeutung und Sitz von wichtigen Organisationen wie der Internationalen Atomenergie-Organisation und der OPEC. Zudem ist Wien gemäß einem Bericht der UNO aus dem Jahre 2012 die Stadt mit dem höchsten Bürgereinkommen.

Werfen Sie einen Blick auf die Wiener Architektur, und lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen. Angefangen im 1. Jahrhundert über die Belagerung des osmanischen Reiches in 1529 bis hin zum Zentrum des Österreichischen Kaiserreiches im 19. Jahrhundert.

{{popular-geolocations}}

Sehenswürdigkeiten in Österreich

Wenn Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus in Österreich gebucht haben dann ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an oder setzen die Fahrradhelme auf und erkunden am besten die Umgebung. Und falls Sie einen Städtetrip bevorzugen, haben wir hier einige Sehenswürdigkeiten für Sie:

  • Die Augustinerkirche: Das Bauwerk, dass sich in Wien befindet wurde in den 30er Jahren des 14. Jahrhunderts gebaut. Die Kreuzungen im Gewölbe zeichnen die Kirche aus. In diesem Gebäude wurden schon die Mitglieder der kaiserlichen Familie getauft und verheiratet. Unter anderem hat hier der Legendäre Kaiser Franz Joseph seine Sissi geheiratet.
  • Schloß Belvedere: Eines der schönsten Barockschlösser der Welt ist das als Schloß Belvedere bekannte Bauwerk in Wien. In den Sommermonaten war dieser Palast zur Kaiserzeiten die Residenz des Prinzen. Es wurde von Prinz Eugen von Savoyen erbaut. In der Oberen Etage des Belvedere können Sie eine wundervolle Sammlung von Kunstwerken betrachten. Es gibt dort ebenfalls Räumlichkeiten für Feste und Veranstaltungen.
  • Das Riesenrad: Es befindet sich im Prater in Wien und zählt zu einem der touristischen Highlights bei Urlaubsbesuchen in der Hauptstadt. Über 100 Jahre alt, wurde es für Franz Joseph den I. erbaut und 1897 in Betrieb genommen. Bei 65 Metern über dem Boden können Sie eine schöne Sicht auf Wien genießen.
  • Der Stephansdom: Er zählt zu dem was Wien auszeichnet und ist gleichzeitig eines der höchsten Gebäude der Stadt. Obwohl er die Bombenangriffe in Zweiten Weltkrieg unbeschadet überstand geriet er bei Plünderungen 1944 in Brand. Die Renovierung der Kirche, die sich im Zentrum Wiens befindet, machte Sie zu einer der am meist betuchtesten Sehenswürdigkeiten Österreichs!

Das Klima in Österreich

Im Norden und im Westen treffen Sie auf ein Ozeanisches Klima mit Einflüssen aus Westwinden. In Salzburg, nördlich der Alpen gelegen, herrscht das ganze Jahr über eine milde Temperatur die im Sommer auf 24 Grad ansteigt und im Winter auf -4 bis -2 Grad abkühlt. Relativ viel Niederschlag zeichnet das gesamte Salzburger Becken aus. Die vergleichsweise feuchten Sommer bedeuten dafür aber auch milde Winter.

In Wien herrscht eine Mischung aus Kontinentalklima und Ozeanischem Klima. Das zeichnet sich durch warme Sommer, im Juli und August kann die Temperatur auf bis zu 27 Grad ansteigen, und milde Winter, mit -1 bis 5 Grad im Dezember und Januar, aus. Mit dem geringsten Niederschlag aller größeren Städte in Österreich ist Wien das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel.

Im Osten und Süden finden Sie ein Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern vor. Die Südalpen sind dazu auch noch Niederschlagsreich, was im Winter mehr Schnee bedeutet. So ist die beste Reisezeit nach Klagenfurt Mai bis September, denn dann erreichen die Temperaturen mehr als 20 Grad. Vor allem im Juli und August herrschen im sonnigen Klagenfurt schnell 25 Grad. Dezember und Januar sind sehr kühl, mit Temperaturen im Bereich von -7 bis 1 Grad.

Informieren Sie sich, entscheiden Sie sich und buchen Sie ein Ferienobjekt in Österreich mit Bonferia!

Erfahrung mit Österreich

Steffi V., aus Hannover, buchte mit Freunden eine Ferienwohnung in Serfaus, Österreich, und teilt ihre Erfahrung:

Es war gigantisch! Anfang Dezember sind ein paar Freunde und ich nach Tirol gefahren um dort Snowboarden zu gehen. Da ich schon einige Male in Österreich war, wusste ich was mich erwartet. Meine Erwartungen wurden dennoch übertroffen. Die Menschenmasse, die sich zunächst am Lift unten am Berg in Serfaus gebildet hatte, hat in mir schon einige Zweifel geweckt ob wir uns wirklich für den richtigen Ort entschieden hatten. Unglaublich hierbei ist, wie die sich im Skigebiet aufgelöst hatte.

Die Skipisten waren breit und lang und der Schnee ebenso ausgezeichnet, wie der Jagertee, der uns unten erwartete. Ich muß ehrlich gestehen, dass ich abends so erschöpft von den neuen Eindrücken und der frischen Bergluft war, dass ich meist schon relativ früh ins Bett gegangen bin.

Da zu einem anständigen Skiurlaub dennoch auch das Weggehen dazu gehört, mußten wir natürlich schauen, was die Gegend so zu bieten hat. Nachdem wir an einem Abend im „Patschi“ gewesen sind, eine der typischen Diskotheken, die zu Fuß zu erreichen sind, waren wir fast wunschlos glücklich. Der Flair und die typische „Après-Ski“ Atmosphäre hat uns sofort gepackt und obwohl wir unsere Ski Klamotten noch anhatten, schienen die Beine automatisch im Takt der Musik zu schwingen. Das Publikum war super, alle total nett und hilfsbereit.

Wir haben uns am vierten Tag dazu entschieden auch mal etwas weiter zu fahren. Der „Almbar Hexenkessel“ im Pitztal hat unsere Ansprüche an eine österreichische Diskothek voll erfüllt, obgleich die einstündige Autofahrt schon etwas mühsam war.

Das Steakhouse „Bonderosa“ in Serfaus war dann der perfekte Abschluß eines vollkommen gelungen Urlaubs. Übrigens ist dieses Jahr im Sommer ebenfalls eine Tour Richtung Tirol geplant, dieses Mal allerdings mit den Mountainbikes im Gepäck - Alles in allem ein perfekter Urlaub um Spaß zu haben, aktiv zu sein oder auch mal die Seele baumeln zu lassen.

{{result.value.reviews.average | number: 1}}
  • {{result.value.persons}}
  • {{result.value.bedrooms}}

Leider keine Ferienwohnung gefunden.

Mit den von Ihnen angegebenen Suchkriterien haben wir keine passenden Ferienhäuser gefunden. Passen Sie links Ihre Suchkriterien an, sodass wir Ihnen ein passenden Angebot anzeigen können.