Buchen Sie Ferienhäuser in Spanien mit privatem Schwimmbad, in einer Küstenregion, direkt am Meer oder in einem kleinen verschlafenen Ort in Inland. Aktuell sind unzählige Ferienwohnungen verfügbar!

{{'vakantiehuis' | i18next:{count:stats.total} }}


Spanien befindet sich im Südwesten Europas und gehört jedes Jahr zu einem der beliebtesten Reiseländer von Touristen aus aller Welt. Eine große Nachfrage bedeutet auch daß wir ein über ein großes Angebot für Sie verfügen. Mieten Sie eine Ferienwohnung in Spanien! Vor allem die Küsten, der Costa Brava, Costa Dorada und Costa Blanca sind besonders bei Urlaubern beliebt. Aber auch die Pyrenäen oder die Großstädte Barcelona und Madrid ziehen alljährlich viele Reisende an.

Der Winter läßt sich in Spanien ebenfalls aushalten, und viele Menschen aus Mittel- und Nordeuropa buchen gerne einige Woche im Süden um der Kälte in einem spanischem Ferienhaus nicht begegnen zu müssen und um statt dessen lieber in Sommerkleidung spazieren zu gehen.

Im Sommer können die Temperaturen allerdings eine Tropenähnliche Hitze erreichen, so daß die Badehose zum notwendigen Begleiter wird. Auf den Kanarischen Inseln kann man es dagegen das ganze Jahr aushalten schließlich gefällt eine Durschnittstemperatur von 20 Grad den meisten Menschen.

Ferienhäuser in Spanien erfreuen sich großer Beliebtheit. Dies ist vor allem auf die hochwertige Ausstattung sowie die ansprechenden Räumlichkeiten zurückzuführen. So verfügen viele Ferienhäuser über ein eigenes Schwimmbecken, traumhafter Blick inklusive.

Bekannte Spanische Regionen

Im Nordosten Spanien findet sich die Costa Brava. Dieser 200-Kilometerlange Küstenabschnitt verläuft entlang des Mittelmeeres und befindet sich in der bekannten Region Katalonien. Der südlichste Punkt der Costa ist Blanes, ein idyllisches Städtchen mit 40 000 Einwohnern. Die bekanntesten Orte an der Costa Brava sind: Platja d’Aro, Calella, Lloret de Mar, Malgrat de Mar, Tossa de Mar, Begur und Barcelona. Die Küste zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an und bietet wundervolle Strände und eine, je nach Geschmack, entspannte oder aufregende Zeit.

{{popular-geolocations}}

Sehenswürdigkeiten in Spanien

Viele Menschen mieten ein Ferienhaus in Spanien um jeden Tag an den Strand gehen zu können. Aber Spanien hat viel mehr als nur Sonne und Meer zu bieten. Werfen Sie einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten Spaniens:

  • Sagrada Familia: Die Sagrada Familia ist eine berühmte Kathedrale in Barcelona und trägt die Handschrift von Antoni Gaudí. Im Jahre 1883 begann der Bau der Kirche und bis zum heutigen Tag wird noch stets an Ihr gebaut. Ein Aufzug ermöglicht es Ihnen bis weit über die Türme zu blicken. In der Kirche kann man wundervolle bunte Mosaiken bewundern sowie die riesigen Räumlichkeiten betreten.
  • Camp Nou: Camp Nou, das ist das Stadion des FC Barcelona, einer der besten Fußballklubs der Welt. Früher mal das Zuhause von Johan Cruyff, Louis van Gaal oder Ronaldinho, beheimatet es heute den Weltstar Messi, sowie zahlreiche andere Sportlerpersönlichkeiten. Mit Platz für 120.000 Zuschauer, ist es eines der größten Fußballstadien der Welt. Im Stadion empfiehlt sich der Besuch des eigenen Fußballmuseums oder eine Probe der katalanischen Küche in einem der vielen Restaurants.

Klima in Spanien

Spanien besitzt, vor allem wegen der Lage und Größe, ähnliche Klimazonen wie Frankreich. Es gibt jedoch einige Unterschiede, wie zum Beispiel die Kanarischen Inseln. Wenn Sie beispielsweise einen Urlaub auf Teneriffa buchen möchten dann befinden Sie sich in einer anderen Klimazone, verglichen mit einer Wohnung in Madrid. Viele Europäer denken, wenn sie Spanien hören, an die heißen Sommer. Doch das muss nicht sein! Je nach Lage von der Ferienanlage in Spanien ist es zwar im Sommer oft heiß und trocken, aber im Winter sinkt die Temperatur auf sehr angenehme Gradzahlen. Zudem kann es in einigen Teilen Spaniens zu Schneefällen kommen. Dies ist unter anderem durch die Anwesenheit von Bergen wie die Pyrenäen zu erklären und hat zur Folge daß sich das Land in verschiedene Klimazonen einteilen läßt:

  • Ozeanisches Klima (Norden und Nordwesten von Spanien)
  • Kontinentalklima (in der Mitte Spaniens, beispielsweise in und um Madrid)
  • Mittelmeerklima (die Küstengebiete und Inseln im Süden und Osten, wie Ibiza)

In Spanien kann es daher mit Sicherheit zu sehr angenehmen Wintern kommen. Bei der Reservierung einer Ferienwohnung in Spanien achten Sie daher nicht nur auf Strände, sondern auch die Wintersportgebiete. Denken Sie zum Beispiel an die Pyrenäen, die Bergkette nördlich von Madrid oder an die Sierra Nevada, wo wunderschöne Chalets, Appartements und Villen in unmittelbarer Nähe zu Ski-Gebieten auf Sie warten. Wußten Sie, daß es sogar möglich ist, durch eine Buchung im Frühjahr ein Sonnen- und Ski-Urlaub zu genießen? Dies bedeutet Wintersport und Sonne pur erwarten Sie!

Mieten Sie ein Ferienhaus an Spaniens Mittelmeerküste südlich der Sierra Nevada oder verbringen Sie einige Tage beim Skifahren in den Bergen!

Spanien und vor allem die Costa Blanca ist das ideale Gebiet um zu überwintern. An der Costa Blanca werden Sie zwar nicht in der Lage sein jeden Tag am Strand zu verbringen, dennoch sind die Temperaturen in den Wintermonaten mit Durchschnittswerten zwischen 14 und 19 Grad sehr ansprechend. Falls Sie eine andere Region bevorzugen und dort ein Ferienhaus mieten möchten empfehlen wir Ihnen die Costa del Sol.

Laut der Weltgesundheitsorganisationen verfügt Spanien über das gesündeste Klima der Welt! Falls Sie am Winterblues, an Winterdepressionen oder gar an Schuppenflechte oder rheumatischer Arthritis leiden, könnte ein Winter in Spanien die Lösung für Sie sein. Die trockene Luft besitzt eine positive Wirkung auf Ihre Gesundheit. Ferienwohnungen in Spanien buchen? Worauf warten Sie noch? Falls Sie einen Aufenthalt, der länger als 4 Wochen andauert, in einem Ferienhaus in Spanien buchen möchten, dann sollten Sie sich an unseren Kundendienst, den Service Desk, wenden. Informationen zu einem längeren Aufenthalt, beziehungsweise überwintern, sind jederzeit auf Anfrage erhältlich.

Sie wollen im Winter verreisen und sind auf der Suche nach schönem Wetter aber möchten nicht zu weit fliegen? Dann sind die Kanarischen Inseln genau das Richtige! Die Kanarischen Inseln gehören zu Spanien haben aber ein anderes Klima als das Festland, durch die Lage im östlichen Zentralatlantik, südwestlich vor der Marokkanischen Küste. Der Winter ist vergleichbar zum Frühling in Mitteleuropa und der Sommer ist weniger heiß verglichen zu den Spanischen „Costas“.

Die Stadt Sevilla, im Südwesten Spaniens, gehört im Sommer zu den wärmsten Städten der Welt. Temperaturen von bis zu 45 Grad sind hier keine Seltenheit!

Erfahrung mit Spanien – Ein anderen Urlaubsanbieter, dasselbe Urlaubsland

Frau Van der Zoom, aus Maastricht, buchte mit ihrer Familie und Freunden eine Villa in Javea, Spanien und berichtet von ihrem Urlaub:

"Schon in meiner Kindheit habe ich gerne Urlaub in Spanien gemacht. Mit meinen Eltern waren wir oft auf den Campingplätzen in Blanes und Pals. Zunächst im eigenen Zelt und später in einem schön-eingerichteten Urlaubszelt. Spanien war schon immer ein Traumziel für mich: Die angenehmen Temperaturen, das Mittelmeer, die Grillabende auf dem Campingplatz. Alles großartige Erinnerungen. Auch als ich älter wurde und mit Freunden in den Urlaub fahren wollte konnte ich mir kein anderes Ziel als Spanien vorstellen. Die schnelle Fahrt dorthin und die Möglichkeiten mit Bus, Flug, Auto oder Bahn nach Spanien zu gelangen macht es so attraktiv. Wir haben dann die typischen Jugendreiseziele wie Lloret de Mar und Ibiza besucht. Dabei buchten wir meist ein Hotel oder mieteten eine Ferienwohnung.

Mit meinem Freund und späteren Ehemann, haben wir dann die Ersten Jahre eine Unterkunft in Spanien gebucht. Ibiza hat sich zu unserem beliebtesten Reiseziel entwickelt. Wir versuchen alle 2 Jahre in den Urlaub zu fahren und haben bisher immer ein Apartment gebucht. Andere spanische Urlaubsziele, von denen wir begeistert waren, sind Mallorca, Teneriffa und Rojales. Wenn man zu Zweit ist bucht man oft kein Ferienhaus, wegen der Größe. Doch das ist bei uns jetzt anders. Inzwischen haben wir zwei Kinder, und es ist toll einen schönen Abend, wenn die Kinder im Bett sind, nicht auf einem kleinen Balkon verbringen zu müssen. Inzwischen bevorzugen wir nämlich eine Terrasse, vornehmlich neben einem privaten Pool, vorzugsweise mit einem Glas Wein auf dem Tisch neben dem Babyphone;-).

In diesem Jahr haben wir über Bonferia in Javea ein Ferienhaus mit eigenem Pool gebucht. Mit 4 Freunden verbrachten wir eine tolle Zeit dort. Der Strand befand sich nicht sehr weit entfernt, jedoch zuviel für einen Fußmarsch. Deshalb mieteten wir uns bei der Ankunft am Flughafen von Alicante einen Bus. Der Rückflug war übrigens ab Valencia gebucht, und die Strecke nach Javea ist vergleichbar zu der von Javea nach Alicante.

Die Urlaubstage waren sehr entspannt. Manchmal blieben wir in der Villa und verbrachten den ganzen Tag im Pool. An anderen Tagen lagen wir wiederrum am Strand. Jávea ist ein super schöner Ort und besitzt eine bezaubernde Promenade mit mehreren Restaurants. Mein Tip: Wenn Sie mal ohne die Kinder ausgehen wollen, dann statten Sie der Achill Bar einen Besuch ab. Sie bietet eine herrliche Aussicht über die Bucht von Jávea mit den Hügeln und Bergen im Hintergrund

Der Urlaub nächstes Jahr in Spanien ist fest eingeplant. Durch die geringere Entfernung, weil wir mit dem Auto fahren und wegen den Kindern haben wir uns entschlossen nach einer Ferienwohnung oder einem Haus in der Nähe der Pyrenäen und der Grenzregion zu suchen. Sicherlich zählt die Costa Brava auch zu unseren möglichen Zielen."

Warum sind Ferienhäuser in Spanien so beliebt?

Ferienhäuser in Spanien zu mieten ist seit langem sehr beliebt bei den deutschen Touristen. Die Temperaturen, vor allem im Sommer, sind perfekt für jeden der die Sonne genießen möchte. Aber auch im Winter ist es angenehm mancherorts in Spanien, wie auf den Kanarischen Inseln oder die Costas im Süden. Wir stellen fest, daß es eine Menge Nachfrage für Luxus-Villen, Apartments und Villen in Spanien gibt. Vor allem der Urlaub in Spanien mit privatem Pool wird häufig gebucht. Für Ihren Komfort haben wir bereits diese Ferien und zusätzliche ausgewählte Informationen gesammelt:

  • Geniessen Sie einen wundervollen Urlaub mit einem privaten Pool in Spanien! Informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten Ihrem Urlaub die richtige Würze zu verleihen!
  • Super-luxuriöse Ferienhäuser in Spanien und Villen mit Schwimmbecken, Sauna, Jacuzzi. Was will man mehr?
  • Haben Sie eine Vorliebe für Urlaub am Strand oder am Wasser? Das Mittelmeer und die Atlantikküste warten auf Ihren Besuch! Informieren Sie sich welche Ferienobjekte in Spanien am Meer verfügbar sind.
  • Informieren Sie sich und buchen Sie den Sommer- oder Winterurlaub im bezaubernden Spanien!
{{result.value.reviews.average | number: 1}}
  • {{result.value.persons}}
  • {{result.value.bedrooms}}

Leider keine Ferienwohnung gefunden.

Mit den von Ihnen angegebenen Suchkriterien haben wir keine passenden Ferienhäuser gefunden. Passen Sie links Ihre Suchkriterien an, sodass wir Ihnen ein passenden Angebot anzeigen können.