Buchen Sie eine Ferienwohnung in Schottland und entdecken Sie die faszinierende Schönheit des Landes! Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einer Whiskey-Verkostung und erkunden Sie die legendären Seen!

{{'vakantiehuis' | i18next:{count:stats.total} }}


Buchen einen Urlaub im Norden Großbritanniens und erleben Sie saftig grüne Landschaften sowie unzählige Seen und Burgen! Schottland bildet, zusammen mit England, Wales und Nordirland das Vereinte Königreich und grenzt am Süden lediglich an England. Die Hauptstadt von Schottland ist Edinburgh. Die größte Stadt allerding trägt einen anderen Namen, nämlich Glasgow. Mit einem unserer Ferienhäuser in Schottland erleben Sie den Komfort den Sie von zu Hause gewohnt sind gepaart mit den unendlichen Weiten der schottischen Highlands.

Genießen Sie einen unglaublichen Urlaub in Schottland und lernen Sie dieses schöne Land kennen und lieben!

Bekannte Regionen in Schottland

Vor allem die Seen sind in Schottland Quellen vieler Legenden! Wer kennt nicht die Geschichte des Ungeheuers von Loch Ness? Und nicht nur deshalb ist dieser sehr beliebt bei Touristen. Mit einer Länge von 37 Kilometern und einer Breite von circa 1,6 Kilometer ist es eine Perle in der Landschaft. Die tiefste Stelle liegt bei 226 Metern unter der Oberfläche. Zudem befindet sich der See in einer bergigen Gegend, die sich hervorragend für lange Spaziergänge oder Wanderungen eignet!

Weiter östlich vom Loch Ness befindet sich die Region Speyside. Mit fast 50 Whisky-Brennereien ist sie die Gegend für den Liebhaber des guten Geschmacks. So finden sich hier die Produktionsstätten von Weltberühmten Namen wie Glenfiddich, Glenlivet oder auch Strathmill und Macallan.

Die Hauptstadt Edinburgh und die Städte Glasgow und Aberdeen gehören ebenfalls zum Ziel eines Schottland-Urlaubers. Vor allem Glasgow erlebt in den letzten Jahren einen wirtschaftlichen Aufschwung und einen Zuwachs an Künstlern und könnte bald zu einer der angesagtesten Städte Europas werden. Und welches Ferienhaus in Schottland möchten Sie?

{{popular-geolocations}}

Sehenswürdigkeiten in Schottland

Während dem Aufenthalt in Schottland gibt es viel zu entdecken! Zieht es Sie raus in die Highlands, auf eine Insel oder mögen Sie es lieber ruhig und in der Nähe einer größeren Stadt? In Ihrer Ferienwohnung in Schottland wird es Ihnen an nichts fehlen! Das Land versorgt Sie mit atemberaubenden Landschaften, köstlichen Whiskys und schottischer Lebensfreude pur! Hier eine kleiner Auszug dessen was Schottland Ihnen bietet.

  • The Jacobite: Der Dampfzug, besser bekannt als rollendes Museum, fährt noch immer von Fort William nach Mallaig, im Nordwesten Schottlands. Die Fahrstrecke, ungefähr 135 Kilometer bringt Sie hin und zurück, während Sie sich einen Eindruck von der schönen schottischen Landschaft verschaffen und einfach abschalten.
  • Edinburgh Castle: Jedes Jahr besuchen mehr als eine Million Menschen das Schloß in der Hauptstadt, welches zu den Wahrzeichen Schottlands gehört. Wenn Sie einen Ausflug nach Edinburgh unternehmen ist es unumgänglich dem Schloß einen Besuch abzustatten. Auf einem Berg gelegen, können Sie während des Besuchs der Burg einen Blick auf die Stadt und die umliegenden Dörfer werfen.

Das Klima in Schottland

In Schottland sind die Winter mild, die Sommer heiß und je nach Jahreszeit müssen Sie sich auf den einen oder anderen Niederschlag einstellen. Das Klima kann als Ozeanisch bezeichnet werden. Wir haben hier eine Übersicht der besten Reisezeit für Ihre Urlaubsziele erstellt:

Unter Berücksichtigung von Schwankungen können Temperaturen sich in der Hauptreisezeit von Juni bis September auf 10 bis 20 Grad einpendeln. Im Juli und August gibt es in Edinburgh sommerliche Gefühle mit über 20 Grad. Im Oktober kündigt sich der Herbst an, und bis zu 30% aller Tage sind in der Folge in diesem Monat regnerisch.

Das Klima und die Temperaturen sind in Glasgow, rund 75 Kilometer westlich von Edinburgh gelegen, vergleichbar.

Im Nordwesten, beispielsweise auf der Isle of Skye, treffen Sie auf 10 bis 16 Grad in den warmen Monaten Juli und August, und auf 2 bis 6 Grad im Winter. Vor allem der Zeitraum von März bis Juni besticht durch vergleichsweise wenig Niederschlag.

Hoch oben im Nordosten, in Kirkwall, werden Sie sogar auf über 15 Regentage in den Monaten von September bis März treffen. Selbst im vermeintlichen Sommer sind 10 regnerische Tage das Minimum. Die Urlauber die dem Wetter trotzen belohnt Kirkwall durch unheimlich viel Kleinstadtcharme, vielen historischen Gebäuden und leckerem Essen.

Erfahrung mit Schottland

Uwe F., aus Berlin, buchte ein Ferienhaus in Inverness, Schottland, und teilt seine Erfahrung:

Meine Frau und ich wollten schon immer einmal nach Schottland reisen. Wir wußten dass es dort nicht nur den besten Whiskey, sondern auch eine wirklich tolle Landschaft zu sehen gibt. Zusätzlich wollten wir diese Reise noch für ein paar Ausflüge und ausgiebige Ruhepausen nutzen.

In Aberdeen angekommen mieteten wir einen Leihwagen um zur Wohnung zu fahren. Wir mußten uns erst einmal an das Linksfahren gewöhnen. Ungefähr 4 Stunden dauerte die Fahrt vom Flughafen zu unserem Miethaus. Man konnte sich von der beeindruckenden Landschaft gar nicht genug bekommen. Meine Frau und ich hielten 3 Mal an um Fotos zu schießen. Ansonsten hätten wir den Weg auch etwas über 3 Stunden geschafft.

Wir haben uns über Bonferia ein Haus, welches den Namen „Red Deer“ trug, in den schottischen Highlands gebucht. Total begeistert waren wir bei unserer Ankunft. Alles was wir benötigten war in der Nähe: ein Golfplatz, einige leckere Restaurants und drum herum diese unbeschreibliche Landschaft.

Und dann natürlich noch der Loch Ness…Das mußten wir einfach sehen. Wo war denn jetzt das berüchtigte Monster? Wir haben es leider nicht entdecken können ,wie soviele andere auch. Aber die Fahrt dorthin war eine Entschädigung allein. Atemberaubend, wild. Auch der Fluß River Enrick ist ein Ausflug und viele Fotos wert.

Ich habe meine Frau inzwischen auch zu einer Liebhaberin des braunen Goldes Schottlands gemacht. Der Isle of Skye Whisky schmeckte Ihr besonders gut. Und dem kann ich nur zustimmen. Deshalb mußten wir natürlich auf einen Besuch vorbei. Es war eine Fahrt von circa110 Kilometern. Die wir gerne in Kauf nahmen! Natürlich mußten wie früh los, aber wie gesagt, es war es wert.

Den Rest des Urlaubes verbrachten wir dann in dem hübschen Haus, wobei wir einen Trip noch erwähnungswert finden: die Reise nach Inverness. Es gibt dort ein Museum von der Titanic. Originalgetreu nachgebaut, einfach toll!

Die Abfahrt war 2 Tage früher, da wir es nicht versäumen konnten und durften, einige Brennereien zu besuchen. Das hat sich gelohnt und war ein krönender Abschluß eines am Ende unbezahlbaren Urlaubes.

{{result.value.reviews.average | number: 1}}
  • {{result.value.persons}}
  • {{result.value.bedrooms}}

Leider keine Ferienwohnung gefunden.

Mit den von Ihnen angegebenen Suchkriterien haben wir keine passenden Ferienhäuser gefunden. Passen Sie links Ihre Suchkriterien an, sodass wir Ihnen ein passenden Angebot anzeigen können.