Weg von der Kälte, ab in die Wärme! Innerhalb von wenigen Flugstunden können Sie im sonnigen Malta sein! Werfen Sie jetzt einen Blick auf unser Angebot!

{{'vakantiehuis' | i18next:{count:stats.total} }}


Buchen Sie jetzt einen Urlaub auf der bezaubernden Mittelmeerinsel Malta! Malta liegt ungefähr 150 Kilometer südlich der Küste Siziliens im Mittelmeer, die Hauptstadt heißt Valletta. In wenigen Flugstunden könnten Sie bereits in Malta sein und auf einer schönen Insel einen noch schöneren Urlaub genießen!

Wir können Ihnen wundervolle Ferienwohnungen in Malta anbieten. Falls Sie aber mehr Freiraum benötigen dann können Sie auch ein Haus mieten oder ein Studio. Die meisten Wohnungen gehören zu einem Gebäudekomplex in dem es auch einen Pool gibt. Und natürlich haben wir auch einige Häuser in Meeresnähe im Angebot, damit Sie direkt in das Mittelmeer springen können um sich abzukühlen. Sehen Sie sich unsere Angebote an und buchen Sie einen Urlaub in Malta!

Bekannte Regionen in Malta

Im Norden der Insel werden Sie auf Zwei kleinere Inseln treffen. Comino und Gozo sind idyllische Urlaubsorte. Schalten Sie das Telefon aus und stellen Sie das Auto ab und lassen Sie die Seele baumeln! Dadurch dass nur eine Hotelanlage und wenige Ferienhäuser auf diesen Inseln zu finden sind bleibt es das ganze Jahr über ruhig. Zudem liegt, nur wenige Kilometer südlich von Comino, der größte Sandstrand Maltas!

Im Osten de Landes, ganz in der Nähe von Valletta, trifft man auf die bei den Touristen beliebten Städte St Julian’s und Sliema, die vor allem durch Ihre Einkaufsmöglichkeiten und wegen der bezaubernden kleinen Cafés einen positiven Eindruck bei einem Urlauber hinterlassen. Auch Maltas Nachtleben findet hier seinen Höhepunkt, und am Abend trifft man nicht selten auf junge Menschen auf ihrem Weg in einen der Klubs.

Der Süden Maltas ist bekannt für zahlreiche abgelegene Buchten und prähistorische Tempel, die Haga Qim und Mnajdra genannt werden. Marsascala ist einer der Urlaubsorte der sich großer Beliebtheit erfreut.

{{popular-geolocations}}

Sehenswürdigkeiten in Malta

Buchen Sie jetzt einen preiswerten Urlaub in einer Ferienwohnung auf Malta! Genießen Sie die Natur, das Wetter und die vielen Sehenswürdigkeiten! Auf der Insel gibt es viel zu entdecken, unter anderem:

  • Valletta: Wenn Sie Ihren Urlaub in Malta verbringen sollten Sie der Hauptstadt Valletta, die gleichzeitig UNESCO Weltkulturerbe seit 1980 ist, einen Besuch abstatten. Es lohnt sich, denn Valletta hat sehr viel zu bieten. Unter anderem der 600 Jahre alte Großmeisterpalast, der Verteidigungskomplex Fort St. Elmo, und das National Museum of Fine Arts. Eine weitere Besonderheit beruht auf der historischen Anwesenheit des Malteserordens. Jede Nationalität dieses Ordens, der am Beginn des Mittelalters entstanden und heute noch in aktiv ist, besaß eigene Unterkünfte auf der Insel, die heutzutage als private Wohnungen oder Verwaltungsbüros fungieren.
  • Blaue Lagune: Während Ihres Aufenthaltes in Malta, unternehmen Sie doch einen Ausflug zur Blauen Lagune und lernen Sie die karibischen Züge der Insel kennen! Die Lagune liegt zwischen den Inseln Gozo und Malta. Besonders im Sommer ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Kein Wunder, bei der hellblauen Farbe des Wassers!
  • Rotunda von Mosta: Zu Deutsch Kirche Maria Himmelfahrt, ist eine von über 300 Kirchen die es in Malta zu entdecken gibt und befindet sich in der Stadt Mosta, im Nordwesten der Insel. Sie ähnelt sehr dem Pantheon in der ewigen Stadt Rom. Die Kirche wurde von den Einwohnern Mostas im 19. Jahrhundert nicht nur finanziert sondern auch errichtet. Die Kuppel gehört Weltweit zu den größten Ihrer Art.
  • Ġgantija: Die Gebäude der Tempelanlage im Norden, auf der Insel Gozo, gehören zu den ältesten freistehenden Bauten der Welt und sind über 5,500 Jahre alt. Ġgantija, was übersetzt Gigantisch bedeutet, und wohl auf die Höhe der Mauern und die Größe des Areals zurückzuführen ist, gehört seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Das Klimat in Malta

Durch Maltas Lage im südlichen Mittelmeer herrscht auf der gesamten Insel ein trockenes mediterranes Klima mit teils subtropischen Einflüssen. Daraus folgt dass Sommer extrem heiß werden können, und die durchschnittliche Mindesttemperatur beträgt oft mehr als 26 Grad. Die bedeutet dass die Winter ebenfalls wärmer sind als in anderen europäischen Ländern. Die Temperaturen liegen dann zwischen 10 und 17 Grad.

Der beste Urlaubszeitraum für Valletta ist eindeutig Juni bis September. Während die Temperaturen im Juni zwischen 20 und 26 Grad liegen, steigen diese auf 23 bis 29 Grad im Juli und August. Selbst im September sind 22 bis 27 Grad an der Tagesordnung. Hinzu kommt dass es in dem gesamten Zeitraum gerade einmal 4 Tage regnet. Und die Krönung kommt noch: Mehr als 12 Stunden Sonne im Juni, Juli und August! Auch der Winter ist kein wirklicher Winter mit 11 bis 15 Grad. Sichern Sie sich jetzt schon Ihr Ferienhaus in Malta!

Erfahrung in Malta

Jan-Joseph T., aus Lemgo, verbrachte mit seiner Frau einige Wochen in Xagħra, auf Malta, und teilt seine Erfahrung:

Vor 9 Jahren waren meine Frau und ich in Valletta, und der Aufenthalt war so angenehm dass es uns freute dieses Jahr endlich wieder nach Malta zurückkehren zu können. Gebucht haben wir ein schönes kleines Haus auf der Insel Gozo, eine Gegend von der schon viele Freunde von uns schwärmen.

Beim buchen ist uns aufgefallen dass der Urlaub einen Transfer vom Flughafen zum Haus beinhaltete. Den haben wir jedoch abbestellt, weil wir schon einen Mietwagen reserviert hatten.

Zwei Wochen lang haben wir nichts andere getan als entspannt, die Sonne genossen und Maltas bezaubernden Norden erkundet. Die ersten Tage wurden am Pool verbracht, und dann entschlossen wir uns die legendäre Kalypso-Grotte anzusehen. Leider war sie für Urlauber nicht mehr zugänglich, also nahmen wir Kurs auf die Blaue Lagune. Wir hatten uns beide wie in der Karibik gefühlt. Bei über 35 Grad waren dann letztlich viele Touristen anwesend, und so ging es wieder zurück nach Xagħra. Da keiner von uns ein begabtes Händchen in der Küche hat sind wir jeden Abend ausgegangen. Im Dorf gab es einige leckere Gaststätten und Restaurants, wie das Oleander oder das Ta Frenc, aber richtig gut gegessen haben wir im La Tini in Xlendi, dem Nachbardorf.

Einige andere Sehenswürdigkeiten haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen, wie die Maria Himmelfahrt in Mosta und die Tempelanlage die nur einen Spaziergang entfernt war. Eine andere Stadt die uns beiden sehr gefallen hat war Victoria. Durch die alten Gassen zu gehen und dann den Ausblick von ganz oben auf die Insel zu haben, in dem Moment wünsch man sich ein Haus dort zu besitzen.

Der Urlaub hat mir einfach wieder deutlich gemacht warum mir Malta so sehr gefällt. Das tolle Essen und das unglaubliche Wetter dürfen auch im nächsten Sommer nicht fehlen!

{{result.value.reviews.average | number: 1}}
  • {{result.value.persons}}
  • {{result.value.bedrooms}}

Leider keine Ferienwohnung gefunden.

Mit den von Ihnen angegebenen Suchkriterien haben wir keine passenden Ferienhäuser gefunden. Passen Sie links Ihre Suchkriterien an, sodass wir Ihnen ein passenden Angebot anzeigen können.