Das beschauliche Luxemburg hat viel mehr zu bieten als Sie denken! Im Knotenpunkt Europas können wir Ihnen eine Reihe wunderschöner Ferienhäuser anbieten!

{{'vakantiehuis' | i18next:{count:stats.total} }}


Lust auf ein Ferienobjekt von dem Sie in weniger als Zwei Stunden in Drei verschiedenen Ländern sein können? Dann buchen Sie ein Ferienhaus in Luxemburg! Das Land liegt im Westen von Europa und grenzt an Belgien, Deutschland und Frankreich. Dadurch dass die Hauptstadt des Landes auch Luxemburg heisst ist es manchmal schwierig ein Ferienhaus in der Stadt Luxemburg zu finden.

Das Land ist von der Fläche her vergleichbar mit dem Saarland, und wir bieten Ihnen Ferienobjekten für kleinere Gruppen von 3 Personen bis hin zu größeren Anwesen für bis zu 12 Personen.

Bekannte Regionen in Luxemburg

Einige Kantone in der östlichen Region Grevenmacher werden, wegen der bergigen Landschaft, als Luxemburger Schweiz bezeichnet. Dort findet sich unter anderem das Müllertal. Es ist eine wunderschöne Gegend für Urlauber die gerne zu Fuß unterwegs sind. Es gibt dort schöne Wanderwege, Flüsse, Felsformationen, Höhlen und Wälder. Diese Gegend eignet sich auch wunderbar für Motorradtouren sowie die ein oder andere Kanufahrt.

Viele der Ferienhäuser in Luxemburg sind auf einen aktiven Urlaub zugeschnitten, sprich Sie liegen in der Nähe von Kanu-, Wander- oder Fahrradstrecken. Erleben Sie einen sportlichen und doch entspannten Urlaub im wunderschönen Luxemburg!

Doch auch in der Hauptstadt verfügt über ein breitgefächertes Angebot: Ob die politischen Institutionen der EU, historische Gebäude in der Altstadt, kulturelle Highlights wie die vielen Museen oder kulinarische Leckereien in den Restaurants Clairefontaine oder Le Sud, es gibt viel zu sehen und zu entdecken.

{{popular-geolocations}}

Sehenswürdigkeiten in Luxemburg

Besonders, wenn Sie einen aktiven Urlaub mögen werden Sie in Luxemburg auf Ihre Kosten kommen! Mieten Sie eine Ferienwohnung in Luxemburg und nutzen Sie die Zeit um das Land zu erkunden, wandern zu gehen, Fahrrad zu fahren oder um folgende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen:

  • Adolphe-Brücke: Sie gilt Weltweit als eine der größten Steinbogenbrücken und findet sich in der Stadt Luxemburg. Diese Brücke ist das Werk des Bauingenieurs Paul Séjourné und wurde nach dem Großherzog Adolphe I. benannt.
  • Tal der sieben Schlösser: In dem Tal, nur wenige Kilometer von der Stadt Luxemburg entfernt, gibt es insgesamt sieben Schlösser zu erkunden. Die dortigen Wege sind ebenfalls sehr gut mit dem Fahrrad nutzbar.
  • Luxemburg Stadt: Sie ist eingetragenes Weltkulturerbe bei der UNESCO seit 1994, und dies nicht ohne Grund: Die Kathedrale Notre Dame, die Philharmonie, die Ruinen der Festung Luxemburg oder die Tagungsstätte des Parlaments, das Palais Grand Duchal, die Stadt bietet seinen Besuchern und Bewohner reichlich! Des weiteren gehört Luxemburg zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität, wie jährliche Berichte es immer wieder zeigen.

Das Klima in Luxemburg

Das Klima in Luxemburg ist vergleichbar mit dem in den Niederlanden und Belgien und ist auch Kontinentalklima bekannt, mit milden Sommern und Wintern. Die Lage unweit des Meeres hat zur Folge dass atlantische Winde gelegentlich das Land erreichen und Wärme oder Niederschlag mit sich bringen.

In der gleichnamigen Hauptstadt können Sie die höchsten Temperaturen im Juli und August erwarten, mit 13 bis 23 Grad. Der Herbst ist mit 7 bis 18 Grad noch angenehm, und im Winter mißt man Temperaturen von -1 bis 4 Grad. Im Zeitraum von Oktober bis Februar kann es zu kleineren Regenschauern an fast jedem Zweiten Tag kommen, während das Regenrisiko von März bis Juli bei maximal 13 Tagen im Monat liegt.

Erfahrung mit Luxemburg

Henrik W., aus Wismar, verbrachte eine Woche mit seiner Frau in Luxemburg und berichtet von seiner Erfahrung:

Meine Frau Ilsa und ich fahren ungefähr einmal im Jahr in den Urlaub, meist um Zeit für Zweisamkeiten zu haben, sich zu unterhalten, etwas zu lesen oder und zusammen wandern zu gehen. Letztes Jahr waren wir in Den Haag, das Jahr davor in Brüssel. Wir hatten schon wohl immer eine Vorliebe für die Gegend, ich weiß selbst nicht wie es dazu kam. Jedenfalls haben wir im Mai ein Ferienhaus in Luxemburg gebucht. Der Urlaub dauerte acht Tage, und wir sind mit unserem Auto von Wismar aus dorthin gefahren. Wir hatten uns für ein Ferienhaus entschieden welches Imoilbert hieß. Es lag in der Gegend Wintger, ungefähr 30 Kilometer von der Stadt Luxemburg entfernt.

Das Mobiliar war nicht wirklich luxuriös sondern eher spärlich, aber die Lage entschädigte für einige Sachen die es in dem Haus nicht gab. Die Küche sah nicht einladend aus, und die Betten waren nicht wirklich komfortabel. Zudem stand im kleinen Wohnzimmer ein alter Fernseher. Nicht nur deshalb konnten wir den Urlaub nutzen um viel in der Natur spazieren zu gehen und um zu schauen was Luxemburg zu bieten hat. So sind wir dann zu den Kasematten gefahren, welches alte Tunnel und Gewölbe aus dem Mittelalter sind. In die Notre Dame sind wir natürlich auch gegangen, eine wunderschöne Kirche! Ich hätte wohl nicht gedacht dass dieses Land soviel zu bieten hat. Denn auch das Philharmonische Orchester von Luxemburg hat uns sehr beeindruckt. Die Vorstellung die wir gebucht hatten war ein Genuß für die Ohren!

Und so kann ich diesen Urlaub in einigen kurzen Sätzen zusammenfassen: Die Lage des Ferienhauses konnte besser nicht sein, aber dafür mußten wir die Ansprüche bezüglich der Küche und der Betten runterschrauben. Auf der anderen Seite verbringt man die meiste Zeit an der frischen Luft und das Land besitzt eine Menge Sehenswürdigkeiten und eine tollen Landschaft, die den Urlaub besonders machen!

{{result.value.reviews.average | number: 1}}
  • {{result.value.persons}}
  • {{result.value.bedrooms}}

Leider keine Ferienwohnung gefunden.

Mit den von Ihnen angegebenen Suchkriterien haben wir keine passenden Ferienhäuser gefunden. Passen Sie links Ihre Suchkriterien an, sodass wir Ihnen ein passenden Angebot anzeigen können.